2. Ordentliche SP-Sitzung

Am kommenden Mittwoch, dem 20.04.2016, findet um 20:00 Uhr die 2. Ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments statt. Die Sitzung wird in der 2. Etage der Nasse-Mensa abgehalten und ist öffentlich.
Kommt gerne vorbei, wenn ihr Lust habt, uns kennenzulernen und den Bonner Politalltag live mitzuerleben!

10,8% - Klasse Ergebnis der LHG Bonn bei SP-Wahlen

Bei der im Januar stattgefunden Wahl zum Studierendenparlament (SP) konnte die Liberale Hochschulgruppe Bonn ein ausgezeichnetes Ergebnis einfahren: 10,8% der Wählerinnen und Wähler haben ihre Stimme für die LHG abgegeben, die nun mit 5 Sitzen im SP vertreten ist.
Trotz neuer Konkurrenz durch zwei neuantretende Listen (KULT, DIE LISTE) und eine wiederkehrende Liste (Grüne Hochschulgruppe) konnte die Liberale Hochschulgruppe fast ihren hohen Stimmenanteil vom Vorjahr (13,3%) halten.

Erfreulich sind auch die Ergebnisse der beiden Urabstimmungen, die unter anderem von der LHG initiiert wurden: Bei der ersten Urabstimmung spricht sich der Mehrheit der Studentenschaft für die Einführung der UniCard aus, während bei der zweiten Urabstimmung die Mehrheit für einen Austritt aus dem fzs votiert. Das beweist: Die Themen, die der LHG auf dem Herzen liegen, liegen auch auf dem Herzen der Bonner Studentinnen und Studenten.

Die neue LHG-Fraktion im SP, bestehend aus Luca, Seda, Constantin, Florian und Hannah, freut sich auf die kommende Legislaturperiode und sagt DANKE für das erbrachte Vertrauen!

Eure LHG

StuPa-Wahlen an der Uni Bonn!

Vom 18.01 bis zum 21.01 hast DU die Chance, das 38. Studierendenparlament der Universität Bonn zu wählen. Auch wir - die Liberale Hochschulgruppe Bonn - sind dabei!

Wir als LHG haben diverse Ziele in unserem Wahlprogramm, die ein fortschrittliches und freies Studieren an unserer Uni ermöglichen. Ob der Ausbau von Online Vorlesungen, die Einführung der UniCard oder ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem Semesterbeitrag - unsere Forderungen kommen wirklich jedem Studenten zu Gute! Unser vollständiges Programm findet ihr auch in der Wahlzeitung, die in den Mensen ausliegt oder die es auch online gibt (http://wahlen.uni-bonn.de/content/dokumente/2016/Wahlzeitung2016_web.sma...).

Neben der StuPa-Wahlen finden gleichzeitig zwei Urabstimmungen statt, die unter anderem von uns initiiert wurden: In der ersten Urabstimmung könnt ihr über die Einführung und Teilfinanzierung der UniCard abstimmen, während ihr in der zweiten Urabstimmung eure Stimme bezüglich eines Austritts aus dem fzs ('freier zusammenschluss von studentInnenschaften') abgebrn könnt.

Die LHG empfiehlt:
JA zur UniCard
JA zum fzs-Austritt
Eine Stimme für die LHG

...damit die Aussicht auf eine freiheitliche Studentenkultur genauso schön bleibt wie die auf unsere Universität!

Eure LHG

Neuer Vorstand gewählt!

Auf unserer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag wurde mit Hannah Birkhoff unsere neue Vorsitzende gewählt. Auf den dadurch vakant gewordenen Posten der stellvertretenden Vorsitzenden folgt ihr Seda Ataer. Den Posten des Finanzreferenten bekleidet wie gehabt Georg Rolshoven.

Wir beglückwünschen die Drei zu ihrer Wahl, und wünschen ihnen viel Erfolg in der neuen Amtszeit.

Außerdem bedanken wir uns bei dem aus dem Vorstand scheidenden Armin Schäfers, der sich in vielfältiger Weise um die Belange der Liberalen Hochschulgruppe Bonn verdient gemacht hat.

Viele Grüße

Eure LHG

Aktionsbündnis gegen den fzs

Liebe Studentinnen und Studenten,

Gestern fand die 5. ordentliche Sitzung des Bonner Studierendenparlaments statt.
Die Liberale Hochschulgruppe Bonn und der RCDS Bonn e.V. haben gemeinsam einen Antrag zum sofortigen Austritt aus dem fzs gestellt. Die Jusos wollten sich auf keine Diskussion zu diesem Thema einlassen und lehnten den Antrag ab. Die Frage nach der Mitgliedschaft muss endlich ausdiskutiert werden. Da das im Studierendenparlament offensichtlich nicht möglich ist, sprechen wir uns für eine Urabstimmung aus.

Aktuelle Informationen erhaltet ihr hier "fzsUrabstimmung"

Deshalb: Unterschreiben und Urabstimmung erzwingen!

Eure LHG

Stammtisch

Liebe Studentinnen und Studenten,

für diejenigen, die Interesse haben einmal unserem Stammtisch beizuwohnen, haben wir eine wichtige Info:

Der Stammtisch findet jeden ersten Dienstag im Monat um 20 Uhr in der Studikneipe statt. Der nächste Stammtisch findet dementsprechend am 05.05. statt.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Bis dahin viel Erfolg und beste Grüße.

Eure LHG

Vorläufiges amtliches Endergebnis

Liebe Studierende,

hier ein kleiner Blick auf das vorläufige amtliche Endergebnis. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben dieses großartige Wahlergebnis zu erreichen.

Einen detaillierteren Einblick in das Wahlergebnis findet ihr hier: Wahlergebnis

Viele Grüße

Eure LHG

Vorläufiges Ergebnis der StuPa-Wahl - 13,3%

Liebe Studierende,

wir bedanken uns bei allen, die uns zu dem sensationellen Ergebnis von 13,3 % und damit 6 Sitzen im Studierendenparlament verholfen haben (vorläufiges Ergebnis).

Wir freuen uns, dass wir unser letztjähriges Ergebnis um ca. drei Prozentpunkte steigern konnten, und blicken frohen Mutes auf die kommende Legislatur.

Sollte Euer Interesse an liberaler Hochschulpolitik geweckt sein, dann schaut doch einfach mal bei einem unserer Treffen vorbei ;)

Viele Grüße

Eure Liberale Hochschulgruppe

Wahl zum 37. Studierendenparlament

Liebe Studentinnen und Studenten,

nun ist es bis zur Wahl des 37. Studierendenparlament der Uni Bonn nicht mehr lange hin.

Für den Fall, dass Ihr Euch noch nicht für eine Hochschulgruppe entschieden habt, möchten wir Euch hier noch einmal kurz unsere zentralen Anliegen für das nächste Jahr vorstellen:

  • Verschwendung Deines Geldes beenden
  • UniCard einführen
  • Freiheit von Forschung und Lehre
  • Klausuren anonymisieren
  • Mehr Spinde und Tische in den Bibliotheken

Die Wahlzeitung und diese Website (unter "Positionen") führen das noch genauer aus und selbstverständlich stehen wir Euch gern bei Fragen, Kommentaren oder Kritik zur Verfügung! Schreibt uns einfach eine Mail (lhg-bonn@uni-bonn.de).

Im letzten Jahr konnten wir mit 10,3 % ein hervorragendes Wahlergebnis erzielen. Dieses Jahr möchten wir dies toppen. Dafür brauchen wir jeden Einzelnen von Euch. Also geht wählen, wählt liberal.

Viele Grüße

Eure Liberale Hochschulgruppe an der Uni Bonn

Armin Schäfers in den Ältestenrat gewählt

Auf der letzten Sitzung des Studierendenparlaments am 7.11. wurde LHG-Mitglied Armin Schäfers mit großer Mehrheit in den Ältestenrat der verfassten Studierendenschaft gewählt.
Mit ihm hat das Studierendenparlament einen zweifelsfrei geeigneten Kandidaten ausgewählt, der das Amt mit der gebotenen Umsicht und notwendigen Neutralität ausführen wird. Wir beglückwünschen Armin zu seiner Wahl!
Mit seiner Wahl in den Ältestenrat muss Armin seinen Platz im Studierendenparlament aufgeben. Für ihn rückt Alexander Fischer als ordentliches SP-Mitglied nach.

Pages

Subscribe to LHG Bonn RSS